Podologie

Das Wort Podologie wird vom Gesetzgeber vorgegeben für medizinische Fußpflegepraxen, die den Vorgaben der deutschen Krankenkassen entsprechen.

Im Gegensatz zur kosmetischen Fußpflege, die ihren Schwerpunkt auf pflegerischen und dekorativen Maßnahmen am gesunden Fuß hat, beschäftigt sich die Podologie mit der medizinisch indizierten Fußbehandlung. Das heißt, Sie werden medizinisch an den Füßen behandelt.

Probieren Sie es, Sie werden den Unterschied am Fuß merken.

Ich freue mich jetzt schon auf Ihren Besuch.

Bis bald.

Eure Podologin in Schmachtendorf 

Galina Bruns